… der wahrscheinlich beste italiener der stadt … 

Gourmetführer A la Carte 2015

 

Sa

09

Sep

2017

Betriebsurlaub

Mo

31

Jul

2017

DIE SEESPINNE

Auf Vorbestellung DIE SEESPINNE mit Steinpilzen und getrüffelter Bechamele. 

So

30

Jul

2017

ENTENMUSCHELN UND SOMMERTRÜFFEL

DIESE WOCHE IM ROSSO

Montag und Dienstag | Umbrische Sommertrüffel

Mittwoch und Donnerstag | Entenmuscheln, Muscheln und Seespinne aus Galizien

PERCEBES - ENTENMUSCHEL

Entenmuscheln & Co

Wir nehmen Sie mit auf einen kulinarischen Ausflug nach Galizien. Eine der wertvollsten "Muscheln", sind in Wirklichkeit Krebstiere. Sie werden im galizischen Atlantik unter Lebensgefahr von der Steilküste geschnitten und geerntet.

Erstmals laden wir Sie ein diese Rarität zu entdecken und mit uns zu genießen. 

Nur Mittwoch und Donnerstag! Limitierte Verfügbarkeit! Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere hochwertige Meeresfrüchte, wie Mejillon-Miesmuscheln, Herzmuscheln an. 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fr

14

Apr

2017

Weinverkostung Michele Satta

Am Donnerstag, 20. April 2017, wird Michele Satta, Spitzenweinmacher aus dem Bolgheri, gemeinsam mit seinem Sohn die Weinbegleitung des Menüs von Dario Cecchini präsentieren.

 

Die Weine von Michele Satta sind allen Weingourmets bestens bekannt. Wie so viele Weingüter im Bolgheri produziert er Weine allerhöchster Qualität. Michele hatte sich 1988, beim Beginn der ersten professionellen Weinversuche im Bolgheri die besten Lagen gesichert. Gemeinsam mit Le Macchiole und Grattamacco gehört Michele Satta zur Qualitätsspitze in Bolgheri, die zu den gräflichen Großbetrieben wie San Guido und Ornellaia aufgeschlossen haben – im Unterschied dazu aber mit vergleichsweise kleinen Weinmengen.

 

Michele Satta ist einer der authentischsten Weinbauern von Bolgheri, eine entschlossene Persönlichkeit mit unerschütterlichen Überzeugungen. Seine Philosophie lautet: »Der Wein fühlt sich dort wohl, wo sich auch die Menschen wohl fühlen.« In diesem kleinen Gebiet mit nur 50 Weingütern hat er sich mit seinem Familienbetrieb einen erstklassigen Namen erschaffen.

 

Heute ist Bolgheri vor allem für seine Bordeaux-Assemblagen bekannt, obwohl die Toskana klassisches Sangiovese-Gebiet ist. Auch Satta pflanzt Merlot und Co. an, aber nicht nur. Sangiovese hat nach wie vor einen festen Platz bei ihm. Von Michele Satta stammt übrigens auch der einzige Wein aus dem Bolgheri, der zu 100 % aus Sangiovese gekeltert ist: der wunderbare Cavaliere.

 

Michele Satta hat eigene Ideen und kann mit seinen stilistischen Entscheidungen und Vorlieben für bestimmte Sorten Wege vorzeichnen, die zumindest für das Gebiet Bolgheri einzigartig sind. Er versucht auch so wenig wie möglich in die Natur einzugreifen: sowohl im Weinberg, als auch im Weinkeller. Die meisten Weine werden nicht filtriert, damit sie nichts von ihrer Komplexität verlieren. Er hat damit über die Jahre das schier Unmögliche geschafft, den Etablierten im Bolgheri – wie Sassicaia und Ornellaia – exzellente Qualitätsweine entgegenzusetzen, und das für deutlich weniger Geld.

 

Am Donnerstagabend, 20. April 2017, wird Michele Satta mit seinem Sohn Giacomo die Weinbegleitung zum Menü von Dario Cecchini im ROSSO präsentieren. Beginn ist 18.30 Uhr.

0 Kommentare

Fr

14

Apr

2017

Dario Ceccini wieder im ROSSO

Ein lieber Freund des Hauses wird uns auch 2017 wieder beehren: Dario Cecchini, der wohl weltberühmteste Fleischer, kommt am Donnerstag, 20. April 2017, wieder ins ROSSO.

 

Über die Kunst Dario Cecchini zu erzählen, hieße Eulen nach Athen tragen. Sein Bistecca Fiorentina ist in aller Welt berühmt, seine Philosophie und die extravagante Präsentation seiner Fleischkreationen ist im Buch »Hitze« von Bill Buford sogar literarisch verarbeitet worden.

Am Donnerstag, 20. Juli 2017, kommt er wieder ins ROSSO. Etwas, das er nur für ausgewählte Freunde tut.

 

Mittag: Pranzo Con Dario

Zu Mittag, Beginnzeit 11.30 Uhr, wird er seine Lieblingsspeisen aus Panzano, in einem A-La-Carte-Menü zelebrieren. Dafür sind noch einige Plätze frei.

 

Abends: Originalmenü plus Michele Satta

Abends wird er ab 18.30 das komplette Originalmenü kredenzen. Sind wir natürlich stolz, dass uns Dario auch in diesem Jahr wieder beehrt, sind wir zu diesem Termin noch ein wenig stolzer: Denn die Weinbegleitung wird Michele Satta aus dem Bolgheri, gemeinsam mit Sohn Giacomo, präsentieren. Weine allererster Güte mit ausdrucksstarkem Charakter.

Die Abendveranstaltung ist leider schon ausgebucht, Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen, falls Reservierungen storniert werden sollten.

 

Reservierungen bitte unter

Tel.: +43 (0)699 1111 22 12 oder E-Mail: rosso@acquaesole.at

0 Kommentare