ÜBER UNS

ROSSO di Acqua e Sole - was hat das zu bedeuten? Zwei Begriffe, die selbst für Italiener nicht wirklich sinnvoll in Kontext gebracht werden können. ROSSO bedeutet rot. Rot, wie die Farbe. Acqua e Sole wird mit »Wasser und Sonne« übersetzt. Also würde eine einfache Übersetzung »Rot von Wasser und Sonne« bedeuten, was nur schwer in Zusammenhang gebracht werden kann. Es gibt jedoch eine Geschichte bzw. eine Idee dazu, die die Auflösung bringt. 

 

Beginnen wir in umgekehrter Reihenfolge, mit »Acqua e Sole«.

 

La storia di Acqua e Sole

Im Sommer 2012 besuchte ich wieder einmal unsere Freunde, Franco und Ida, mit Ihren beiden Söhnen in Ascoli Piceno. Bei meiner Ankunft am späteren Nachmittag stand Franco inmitten der Stauden seines Gemüsegartens. Er warf mir mit einer Geste einen Gruß zu, pflückte eine große, reife Tomate, nahm sie in die Hand, hielt sie in den Himmel und theatralisch, wie eben Italiener gerne sind, rief er: »Vedi, Ingmar, questo pomodoro ha visto soltanto acqua e sole, e basta!" (»Schau Ingmar, diese Tomate hat nur Wasser und Sonne gesehen – und aus!«)

 

Dieses Szene mit Franco ist das Sinnbild für »Acqua e Sole«. Es ist eine Metapher für unverfälschte, nicht-industriell gefertigte Produkte, die ausschließlich von Aziende Agricole, Manufakturen oder Familienbetrieben stammen. Diese Idee ist unser grundlegendes Verständnis und unser Versprechen sowohl für den Gastronomiebereich der Osteria, des Caffès, der Bar, als auch für den Lebensmittelhandel »Mercato«.  

La storia di ROSSO

»Rosso« steht für Carne (bestens abgehangenes frisches Fleisch), Pomodoro (feldgereifte Tomaten aus dem Süden Italiens) und Vino (charaktervolle Weine) und insbesondere für die Freude sowie Begeisterung, die jeder »ROSSISTA« in seiner Arbeit für die Kunden mitbringt.

 

Es sind also zwei jeweils für sich stehende Metaphern, die unser Versprechen an unsere Kunden ausdrücken.

 

Wir hoffen, Euch/Sie für unsere Idee zu gewinnen und freuen uns auf Euren/Ihren Besuch!

 

Ingmar Goetzloff und das gesamte ROSSO-Team. (die Rossisti!)